Benutzung der Spielräume im LUVundLEE

 

Der/die Betreiber/in ist der Verein LUVundLEE.

Durch die freiwillige Benutzung unserer Räumlichkeiten (Kursteilnahme, Krabbelcafè,
Workshops, Kindergeburtstage, Raumanmietungen) sind Sie mit den
folgenden Bestimmungen einverstanden. Diese liegen in unseren Räumlichkeiten
oen auf und sind auch auf unserer Webseite abrufbar.

Das Benutzen der Spielgeräte geschieht auf eigene Gefahr.

Eltern haften für Ihre Kinder und haben die Aufsichtspicht. In diesem Rahmen
tragen Aufsichtspersonen und Eltern auch für Schäden Verantwortung, die durch
die zu Beaufsichtigenden entstehen.

Für Verletzungen und Spielunfällen kann die BetreiberIn nicht haftbar gemacht
werden. Die Spielgeräte sind vorschriftsmässig und ordnungsgemäss zu nutzen
und nicht zu beschädigen.

Die BetreiberIn übernimmt keine Aufsichtspicht!

Für Beschädigungen an der Kleidung der Besucher, die bei der Benutzung der
Spielgeräte entstehen, haftet die BetreiberIn nicht. Ebenso von der Haftung
ausgeschlossen sind Garderobe, mitgebrachte Gegenstände, Geld und sonstige
Wertsachen.

Es dürfen keine Gegenstände aus dem LUVundLEE Eltern-Kind-Studio entfernt
werden.

Die BetreiberIn haftet bei Verletzungen durch schadhafte Anlagen nur bei
eigenem Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die BetreiberIn haftet nicht für
andere Schäden, insbesondere nicht für Verletzungen, die durch falsche Benützung
der Anlagen entstehen und die sich Kinder untereinander zufügen und
nicht für die Beschädigung oder den Verlust von mitgebrachten Gegenständen.

Die BetreiberIn haftet nicht für Schäden, die durch vorsätzliches oder fahrlässiges
Verhalten eines Besuchers entstehen.

Diese Regelungen gelten auch für den Zeitraum einer Geburtstagsfeier und von
Raumanmietungen.

In den gesamten LUVundLEE Räumlichkeiten herrscht Rauchverbot!

Es gelten unsere AGBs und unsere Nutzungsregeln.

AGBs LUVundLEE

 

A. Geltung der AGBs

1.) Der Vertrag zwischen dem Verein LUVundLEE Eltern-Kind-Studio und den KursbesucherInnen über den Besuch eines Kurses oder eines anderen entgeltlichen Angebotes wird mit dem Eingang des Kursbeitrages auf das Konto von LUVundLEE bei der Erste Bank IBAN: AT782011182720165100 oder Barzahlung im Studio abgeschlossen. Mit der Erklärung, einen Kurs buchen zu wollen, unterwirft sich der/die KursbesucherIn diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen („AGB“).

2.) Mit der Übertragung der Kursteilnahme auf einen Dritten, wird das Vertragsverhältnis unter Anwendung dieser AGB auf den Erwerber übertragen. Der Veräußerer der Kursteilnahme ist verpflichtet, den Erwerber auf die Geltung dieser AGB hinzuweisen.

Für Personen, die sich in den Räumlichkeiten aufhalten, ohne dass diese AGB im Wege eines Vertragsabschlusses wirksam werden, gelten diese AGB als Hausordnung welche öffentlich aufliegen.


B. Erwerb der Berechtigung für eine Kursteilnahme

1. ) Anmeldungen sind nur gültig bei Einverständnis der AGB und kann per Mail oder per Telefon erfolgen. Die Reihung der KursteilnehmerInnen erfolgt nach Eingang der Anmeldungen ist aber erst nach Erhalt des Kursbeitrages definitiv.

2.) Der Platz ist Ihnen garantiert wenn die volle Kursgebühr innerhalb der im Bestätigungsemail angegebenen Zeit/Datum auf unser Konto eingegangen ist. Sollte die Einzahlung nicht innerhalb der angegebenen Frist erfolgen, ist die Anmeldung hinfällig. Wir bitten trotzdem um Abmeldung per Telefon oder Mail.

3.) Bei einer Kursstornierung/Abmeldung ab der 1. Kurswoche behalten wir uns vor, die erste Kurseinheit zu verrechnen, den restlichen Anteil bekommen sie natürlich rück überwiesen. Bei Ausstieg ab der dritten Kurseinheit gibt es keine Rückerstattung des Kursbeitrages. Alle Kurse kommen vorerst ab 3 Anmeldungen zustande. Wir behalten uns daher vor, den Kurs bei zu geringer Teilnehmerzahl abzusagen. In diesem Fall werden bereits bezahlte Kurskosten voll rückerstattet.

4.) LUVundLEE behält sich vor, den Starttermin von Angeboten, bei denen die Mindestanzahl an Teilnehmer/innen nicht erreicht wird, bis zu einem Monat nach hinten zu verschieben. Ein Anspruch auf Durchführung besteht nicht.

5.) Der Termin für Ihren Kindergeburtstag ist erst nach Einzahlung des Beitrages auf das Konto von LUVundLEE bei der Erste Bank IBAN: AT782011182720165100 garantiert.

6.) Rabattaktionen von LUVundLEE sind nur im angegebenen Zeitraum gültig und können nicht miteinander kombiniert werden. Es gilt daher nur eine Rabattaktion pro Person und Kurs.


C. Stornierung

1.) Wenn Sie Ihren reservierten Kursplatz aus anderen Gründen vor Beginn nicht in Anspruch nehmen, ist eine Rückerstattung der Kursgebühr (abzüglich einer Bearbeitungsgebühr von 20.-) nur dann möglich, wenn dadurch die mindest- Teilnehmeranzahl nicht unterschritten wird oder wenn es LUVundLEE gelingt, den freigegebenen Platz rechtzeitig nach zu besetzen. Eine Rückerstattung zu einem späteren Zeitpunkt als unmittelbar nach der Schnupperstunde ist leider keinesfalls möglich.

2.) Stornierungen werden nur schriftlich entgegengenommen. Bis 30 Tage vor Kursbeginn erfolgt eine Stornierung kostenfrei. Bei Abmeldung eines Kurses, die 30 Tage vor Kursbeginn einlangen, wird die Reservierungsgebühr von € 20.– einbehalten. Bei Nichterscheinen oder Stornierung ab dem dritten Kurstag wird der komplette Kursbeitrag fällig.

3.) Bei Stornierung von Kindergeburtstagen bis 6 Tage vor dem Termin gilt ebenfalls, wenn es LUVundLEE gelingt den freigegebenen Platz rechtzeitig nach zu besetzen, erhalten sie die Kosten bis auf eine Bearbeitungsgebühr von 20.- Euro wieder zurück. Bei einem Rücktritt bis 5 Tage vor dem Kindergeburtstags-Buchungstermin fällt eine Stornogebühr von 20.- Euro Bearbeitungsgebühr und 30% der Gesamtkosten des ausgewählten Kindergeburtstags-Paketes an.


D. Weiteranmeldungen

1.) Weiteranmeldungen sind jederzeit möglich und bis spätestens zum angegebenen Stichtag LUVundLEE mitzuteilen.

2.) Es gibt keine Kursplatz-Garantie für KursteilnehmerInnen, die einen Kurs bereits besuchen. Rechtzeitige Weiteranmeldung des Folgekurses erfolgt selbstständig.


E. Allgemeines

1.) Unsere Kurse beinhalten unterschiedlich lange Einheiten und eine unterschiedliche Anzahl von Einheiten, da jeder Kurs auf sein pädagogisches und inhaltliches Konzept abgestimmt wird.

2.) Versäumte Unterrichtseinheiten der TeilnehmerInnen, auch aus Krankheits- oder Urlaubsgründen, können nicht beitragsmindernd berücksichtigt werden und auch nicht nachgeholt werden.

3.) Unterrichtseinheiten, die von der Lehrkraft abgesagt werden müssen, werden nachgeholt oder ggf. anteilsmäßig erstattet.

4.) Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr. Eltern haften für ihre Kinder und haben die Aufsichtspflicht.

5.) Jegliches hantieren mit offenem Feuer ist untersagt.
Die Verwendung von Gas- oder Heliumflaschen und Luftdruckflaschen z.B. für das Aufblasen von Luftballonen ist in unseren Räumlichkeiten verboten. Alles das unter Druck steht und leicht brennbar ist darf nicht mit zum Geburtstag gebracht werden.

6.) Foto- und Videomaterial, das während des Kursbetriebes vom Kursleiter oder einer eigens dazu beauftragten Person im Namen von LUVundLEE angefertigt wird, darf von LUVundLEE zu Werbezwecken zeitlich und örtlich uneingeschränkt in allen Medienformen anonymisiert verwendet werden. Wir achten dabei auf die Diskretion. Wenn jemand dies nicht wünscht bitte ausdrücklich der KursleiterIn oder der Geschäftsführung von LUVundLEE mitteilen.

7.) Ich bestätige, allfällige Allergien und Besonderheiten meines Kindes bekannt gegeben zu haben und die Verantwortung für allfällige Beschwerden durch Nahrungsmittel etc. zu übernehmen.

8.) Alle persönlichen Angaben der Teilnehmer/innen werden vertraulich behandelt. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und dienen ausschließlich internen Zwecken zur gezielten Kund/innen Information.

9.) Ich bestätige hiermit, dass ich den LUVundLEE Newsletter erhalten möchte, der über Angebote und Produkte von LUVundLEE und Kooperationspartner/innen informiert. Den Erhalt solcher Mails kann ich jederzeit durch die Abmeldefunktion im Newsletter widerrufen.

10.) Es gelten unsere Nutzungsregeln.

11.) Änderungen der AGBs bleiben LUVundLEE vorbehalten.

Stand: November 2015

Datenschutzerklärung nach dem Datenschutzgesetz ab dem 25.05.2018

 

Einleitung
Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website.

Kontakt mit uns
Wenn Sie per Formular auf der Website oder per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen 7 Jahre lang bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Datenerhebung
Wir verarbeiten im Rahmen der gegenständlichen Datenverarbeitung nachstehende Kategorien personenbezogener Daten:

  • Name
  • Adressdaten
  • Geburtsdatum
  • Email Adresse
  • Telefonnummer(n)
  • Anwesenheitsdaten
  • Elektronische Accountnamen
  • Bankdaten

Diese Datenverarbeitung erfolgt für nachstehende Zwecke:
Kurs-Anmeldungsprozess, Kindergeburtstags-Anmeldungsprozess, Newsletter-Anmeldung, Mitgliederverwaltung, Mitarbeiterverwaltung, Kontaktmanagement, Zusendung von postalischer und elektronischer Werbung, Backup und Archivierung, Kursgebührrücküberweisung.

Newsletter
Sie haben die Möglichkeit, über unsere Website unseren Newsletter zu abonnieren. Hierfür speichern wir Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, das Anmeldedatum sowie Ihre Erklärung, dass Sie mit dem Bezug des Newsletters einverstanden sind. Diese Daten werden von uns nur an mit der Verarbeitung betraute Unternehmen (unseren Webservice-Provider o.ä.) weitergegeben, wobei wir bei der Auswahl dieser Unternehmen darauf achten, dass der Schutz Ihrer Daten jederzeit gewährleistet ist. Eine Weitergabe Ihrer Daten an sonstige Dritte erfolgt nicht.

Sobald Sie sich für den Newsletter angemeldet haben, senden wir Ihnen ein Bestätigungs-E-Mail mit einem Link zur Bestätigung der Anmeldung.

Das Abo des Newsletters können Sie jederzeit stornieren, einen Link dazu finden Sie am Ende jedes Newsletters. Wir löschen anschließend umgehend Ihre Daten im Zusammenhang mit dem Newsletter-Versand.

Fotos/Videos
Im Zuge unserer Angebote und Veranstaltungen werden fallweise Fotos und Videos zu Dokumentations- sowie Werbezwecken von den TeilnehmerInnen gemacht. Diese Fotos und Videos werden nur im Zusammenhang mit den Angeboten, an denen die TeilnehmerInnen teilgenommen haben, veröffentlicht und verwendet. Eine Weitergabe erfolgt nur an beauftragte Unternehmen und Medien (Zeitungsredaktionen, die über unser Angebot berichten, Druckereien, die eigene Website, die eigene Facebookseite oder ähnliches). Eine Weitergabe an unbeteiligte Dritte erfolgt nicht. Die im Zuge der Anmeldung abgegebene Einwilligung, Fotos und Videos zu oben genannten Zweck zu speichern und zu verwenden, können Sie jederzeit widerrufen.

Weitergabe der Daten
Ihre Daten werden ausschließlich dem/der KursleiterIn des von Ihnen gebuchten Kurses weitergegeben. Unsere KursleiterInnen wurden von uns sorgfältig ausgewählt und sind uns gegenüber gemäß den gesetzlichen Bestimmungen zum vertrauensvollen Umgang mit Ihren Daten sowie zur Beachtung unserer eigenen Datenschutzstandards verpflichtet. Insbesondere ist es unseren KursleiterInnen nicht gestattet, die Daten unserer Kunden für eigene oder werbliche Zwecke an Dritte weiterzugeben.

Die Daten werden nicht in ein Drittland (EU- bzw. EWR-Ausland) oder an eine internationale Organisation übermittelt:

Die Dauer der Datenspeicherung beträgt grundsätzlich 7 Jahre nach Beendigung der Zusammenarbeit, des Besuchs von Kursen, Workshops, Kindergeburtstage oder Ihrem Austritt als Mitglied bei LUVundLEE.

Auskunfts- und Widerspruchsrecht
Als Betroffene/r der Datenverarbeitung haben Sie gegenüber dem LUVundLEE die Rechte auf

  • Auskunft,
  • Berichtigung,
  • Löschung
  • Einschränkung der Verarbeitung,
  • Mitteilungspflicht bei Berichtigung, Löschung oder Einschränkung an alle Empfänger
  • Datenübertragbarkeit und
  • die Beendigung der weiteren Verarbeitung,

Wenn Sie Fragen haben oder Sie in einem der genannten Fälle von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen möchten, nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf:

LUVundLEE Eltern-Kind-Studio
E-Mail: studio@luvundlee.at
Telefon: 0676 38 47 380